Kategorien

Hersteller

Toymonster

Newsletter

AGB

1. Allgemeines - Geltungsbereich, Gegenstand

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Rechtsbeziehungen zwischen Toymonster.de  und dem Kunden, der Waren im Internet-Erotik-Shop Toymonster.de  bestellt. Es gelten ausschließlich diese Geschäftsbedingungen von Toymonster.de  sowie - beschränkt auf den jeweiligen Anwendungsbereich - diejenigen Sonder- und Zusatzbedingungen, deren Einbeziehung in das Vertragsverhältnis mit dem Besteller vereinbart ist. Hiervon abweichende Bedingungen des Bestellers haben keine Gültigkeit.

1.1 Die Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen. 

1.2 Verbraucher i. S. d. Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, ohne dass diesen eine gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann. 

Unternehmer i. S. d. Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, die in Ausübung einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln. 

Kunde i. S. d. Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer. 

1.3 Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

 

2. Angebot, Vertrag und Preis   

2.1 Um auf der Website von Toymonster.de einzukaufen, müssen Sie volljährig sein. Sämtliche von der Toymonster.de abgegebenen Angebote unterliegen diesen Geschäftsbedingungen. 

2.2 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Button "Bestellung senden" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absendender Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer separaten Auftragsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande.

2.3 Für die Preisstellung sind die am Tage der Bestellung gültigen Listenpreise verbindlich. Alle Preise verstehen sich einschließlich Mehrwertsteuer. Toymonster.de  behält sich Preisänderungen vor.

3. Zahlung  

Der Besteller kann unter folgenden Zahlungsarten auswählen: 

- Vorauskasse.     

- PayPal. Das sichere und vertrauenswürdige Online-Bezahlsystem.  

 

4. Lieferung  

4.1 Die Lieferung erfolgt über GLS.

 

4.2 Die bestellte Ware wird in neutraler Verpackung mit diskreter Absenderangabe geliefert. Bei der Zahlart "Vorauskasse" erfolgt die Lieferung nach Eingang des Bestellbetrages auf unser Konto. Bei Paypalzahlung und Nachnahmeversand erfolgt die Lieferung binnen 24 Stunden. Die Lieferung erfolgt unter dem Vorbehalt, dass Toymonster.de  selbst rechtzeitig und richtig beliefert wird und die fehlende Verfügbarkeit der Ware nicht zu vertreten hat. Schadensersatzansprüche wegen Überschreitung der Lieferfrist werden ausgeschlossen. 

4.3 Der Versand kostet 10 Euro für Sendungen innerhalb der BRD und 15 Euro für das europäische Ausland! 

5. Gefahrübergang  

5.1 Ist der Käufer Unternehmer, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Sache an den Spediteur, den Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt auf den Käufer über. 

5.2 Ist der Käufer Verbraucher, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache auf den Käufer über. 

5.3 Der Übergabe steht es gleich, wenn der Käufer im Verzug der Annahme ist.  

 

6. Widerrufsrecht  

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nahrendech Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederken Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Toymonster.de
CKK
info @ toymonster.de


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

7. Eigentumsvorbehalt  

7.1 Die gelieferte Ware bleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung im Eigentum von Toymonster.de . 

 

8. Gewährleistungspflicht  

8.1 Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Informationen über eventuelle zusätzliche Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.

 

9. Haftungsbeschränkungen   

9.1 Bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen beschränkt sich die Haftung von acteros.de  auf den nach der Art der Ware vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Dies gilt auch bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen gesetzlicher Vertreter oder Erfüllungsgehilfen. Gegenüber Unternehmern haften wir bei leicht fahrlässiger Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten nicht. 

9.2 Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen betreffen nicht Ansprüche des Kunden aus Produkthaftung. Weiter gelten die Haftungsbeschränkungen nicht bei uns zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden oder bei Verlust des Lebens des Kunden. 

9.3 Schadensersatzansprüche des Kunden wegen eines Mangels verjähren nach einem Jahr ab Ablieferung der Ware. Dies gilt nicht, wenn uns grobes Verschulden vorwerfbar ist, sowie im Falle von uns zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden oder bei Verlust des Lebens. 

9.4 Darüber hinaus wird jede Haftung ausgeschlossen.

 

10. Datenschutz  

10.1 acteros.de  ist verpflichtet, die persönlichen Daten des Bestellers nach Maßgabe des Datenschutzgesetzes streng vertraulich zu behandeln. Die gesondert aufgeführten Informationen unter den Stichworten "Datenschutz" und "Sicherheit" finden Anwendung.